BlitzortungLive – App – Test

Mit der App BlitzortungLive kann man den ungefähren Standort sehen, an dem ein Blitz vorhanden war. Die App ist für iOS Geräte verfügbar, ich habe die App für euch auf einem iPhone 6s getestet.

 

In der App sieht man auf der Karte einen gelben Punkt an dem Ort, an dem ein Blitz erkannt wurde. Die Farbe von dem Punkt ändert sich dann in Rot, damit man erkennt, dass der Blitz vor einiger Zeit war. Irgendwann verschwindet der Punkt dann wieder. Zusätzlich zum Punkt wird bei einem Blitz auch ein Klick-Ton abgespielt. Das passiert aber nur, wenn das Smartphone nicht auf stumm gestellt ist.

Oben Links wird die Anzahl an Blitzen angezeigt, die in dem angezeigten Bereich bisher erkannt wurden. Diese Zahl kann man durch antippen zurücksetzen.

 

Die App funktioniert sehr gut. Bei einem Gewitter wird bei einem Blitz ein Punkt auf der Karte angezeigt. Das funktioniert mit einer nur sehr kleinen Verzögerung. Auch wenn man einen großen Kartenbereich mit vielen Blitzen anzeigt funktioniert das.

 

Man kann sich von der App mit einem Push Alarm benachrichtigen lassen, wenn in einem bestimmten Bereich ein Blitz erkannt wurde. Dazu markiert man in den Einstellungen einen Punkt auf der Karte und stellt einen Radius ein. Dieser Radius kann zwischen einem und 300 Kilometer groß sein. Man kann den Bereich auch in Meilen angeben.

 

Die App verwendet die Daten von Blitzortung.org. Dort kann man die Blitze auch im Browser beobachten. Man kann das Projekt sogar unterstützen, indem man eine eigene Empfangsstation baut.

 

Die App BlitzortungLive ist eine tolle App, mit der man mit einer sehr geringen Verzögerung sehen kann, wo ein Blitz vorhanden war. Dadurch kann man sehen, wo sich ein Gewitter befindet und man kann es beobachten. Durch die App kann man sich auch informieren lassen, wenn an einem bestimmten Ort ein Gewitter erkannt wurde.

 

BlitzortungLive bei iTunes:
https://itunes.apple.com/de/app/blitzortunglive/id933558423?mt=8

Blitzortung.org:
http://de.blitzortung.org/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.