CwCity stellt Webhosting ein

Nach 14 Jahren stellt CwCity das kostenlose Webhosting ein. Die Benutzer bekamen die Möglichkeit, alle Daten zu sichern. Inzwischen sind die Server abgeschaltet.

Als Grund wurden zu hohe Kosten für neue Hardware angegeben. Außerdem sei der Support-Aufwand wegen Missbrauch und höherer Nutzerzahlen stark gestiegen, bei gleichzeitig stark sinkenden Werbeeinnahmen.

Seitenbetreiber mit mehr als 1000 Seitenaufrufen im Monat haben die Möglichkeit, die Seite nach individueller Vereinbarung auf einen Premiumserver umzuziehen.

Weitere Informationen gibt es in der offiziellen Meldung auf cwcity.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.