Synology veröffentlicht DiskStation DS418j

Synology hat die neue DiskStation 418j vorgestellt. Es handelt sich dabei um einen 4-bay NAS-Server für heim- und Privatanwender zum Speichern, Verwalten und Teilen von Daten.

 

Die DS418j besitzt einen 64-bit Dual-Core Prozessor mit 1,4 GHz und 1GB DDR 4 RAM. Dadurch soll der Server eine Geschwindigkeit von über 112 MB/s im Lesen und 87 MB/s im Schreiben in einer Windows Umgebung bei der Verwendung von RAID 5 erreichen. Der Server unterstützt eine Bruttokapazität von 40TB für ein einzelnes Volumen.

An der Frontseite befinden sich LED-Anzeigen, dessen Helligkeit der Nutzer in 4 Stufen regeln kann. Auch das erstellen von Zeitplänen ist möglich. Der Server soll unter Vollast nur 21,22 Watt und im HDD-Ruhezustand nur 8,97 Watt verbrauchen.

Die DS 418j wird mit dem Betriebssystem DSM (DiskStation Manager) betrieben, welches viele Funktionen und Applikationen bietet.

 

Die DS418j ist ab sofort weltweit verfügbar.

 

Synology:
http://www.synology.de/

DS418j:
https://www.synology.com/de-de/products/DS418j

 

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.