Update für GarageBand und Logic Pro X

Apple hat ein neues Update für GarageBand und für Logic Pro X veröffentlicht.

Eine große Neuerung ist die Verbindung zwischen GarageBand und Logic Pro X. Nutzer können nun neue Tracks von ihrem iOS Gerät neue Tracks zu Logic Pro X hinzufügen. Es gibt eine neue Möglichkeit zum Teilen, mit der man ein Logic-Projekt als eine iOS kompatible Datei in die iCloud exportieren kann. Diese kann man dann mit GarageBand importieren und mit Aufnahmen ergänzen. Wenn man das Projekt dann wieder in der iCloud sichert, erscheint es beim nächsten Öffnen auf dem Mac.

 

Neuerungen für GarageBand

Das Update bringt einige Neuerungen für GarageBand. Der Sound Browser wurde neu gestaltet und bietet dadurch die Möglichkeit, Instrumente und Sounds schneller zu finden.

Neu ist auch der Synthesizer „Alchemy“, welcher bei Logic Pro X bereits enthalten ist. Er enthält mehr als 150 Patches, welche von Apple entwickelt wurden. Mit dem Transform-Pad von Alchemy kann man zwischen acht akustischen Momentaufnahmen morphen.

Durch Multi-Take Recording kann man nun mehrmals aufnehmen und sich dann die beste Aufnahme aussuchen.

Auch der Audio Recorder wurde erweitert und enthält neue Audio-Verarbeitungswerkzeuge für erfahrene Nutzer. Außerdem kann man den Recorder nun mit Audio Unit Plugin-Effekten von Drittherstellern erweitern.

 

Neuerungen für Logic Pro X

Die neue Version von Logix Pro X enthält nicht nur ein neues Design, sondern ebenfalls neue Funktionen. Besonders die Besitzer eines MacBook Pro können sich freuen, denn die neue Version unterstützt die Touch Bar des MacBooks. Die Touch Bar zeigt eine Zeitleisten-Übersicht an und bietet die Möglichkeit, damit zu navigieren.

Die neue Funktion „Track Alternatives“ bringt die Möglichkeit, unterschiedliche Bereiche in einem Track zu erstellen. Dadurch kann man leicht zwischen verschiedenen Ideen wechseln und so feststellen, was am Besten ist.

 

Kostenloses Update verfügbar

Das Update für GarageBand ist ab sofort als kostenloses Update für alle bestehenden Nutzer mit neuen iOS-Geräten verfügbar. Der Alchemy Synthesizer ist auf dem iPhone 6 oder neuer, dem iPad Pro, dem iPad Air 2 und dem iPad mini 4 verfügbar.

Das Update für Logic Pro X ist ebenfalls für alle bestehenden Nutzer als kostenloses Update verfügbar.

 

Apple GarageBand:
http://www.apple.com/ios/garageband

Apple Logic Pro X:
http://www.apple.com/logic-pro

Apple:
http://www.apple.com/de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.