Unsere netcup Gutscheine (Werbung)

Für netcup Neukunden gibt es einige Gutscheine von uns. 5€ Gutschein: http://stepcutgaming.de/ausgabe/gutschein.php?g=1 Expert L 10 Prozent Rabatt: http://stepcutgaming.de/ausgabe/gutschein.php?g=2 Expert XL 10 Prozent Rabatt: http://stepcutgaming.de/ausgabe/gutschein.php?g=3 Expert M 10 Prozent Rabatt: http://stepcutgaming.de/ausgabe/gutschein.php?g=4   Die Gutscheine kann man hier einlösen: https://www.netcup.de/bestellen/gutschein_einloesen.php   Auch interessant ist das Wechsel-Angebot. Neukunden die von einem anderen Anbieter zu netcup wechseln, können die […]

weiterlesen

netcup Webhosting Test

netcup bietet verschiedene Webhosting-Angebote für geringe Preise an. Aber wie gut ist netcup? Wir haben den Anbieter für euch getestet. Wir haben uns für das günstigste Webhosting-Angebot „Web Expert S“ entschieden. Dort erhält man eine Domain, 10 GB Speicherplatz und ein SSL Zertifikat. Enthalten sind auch eine Datenbank, E-Mail mit 100 Adressen und Spamfilter, unbegrenzter Traffic, […]

weiterlesen

One.com 8€ Rabatt (Empfehlungsprogramm)

Wer einen Webspace bei One.com über einen Empfehlungslink kauft, erhält einen 8€ Bonus, der dann von der nächsten Rechnung abgezogen wird. Der Bonus wird allerdings erst gutgeschrieben, wenn man 15 Tage lang ein aktiver Kunde war, deshalb ist es wahrscheinlich erforderlich, das erste Paket ohne die 8€ Bonus zu bezahlen. Außerdem darf man vorher noch kein Kunde […]

weiterlesen

Webhosting bei One.com – Test

One.com ist ein Webhosting-Anbieter, bei dem wir unsere Internetseite stepcutgaming.de aktuell hosten. Wir verwenden das Starter-Paket, welches 15GB Webspace, eine Einzeldatenbank, 512MB RAM und eine Domain enthält. In diesem Testbericht schreibe ich über die Erfahrungen, die wir mit One.com gemacht haben. Am Ende vom Testbericht gibt es einen Link, bei dem Ihr einen 8€ Bonus […]

weiterlesen

CwCity stellt Webhosting ein

Nach 14 Jahren stellt CwCity das kostenlose Webhosting ein. Die Benutzer bekamen die Möglichkeit, alle Daten zu sichern. Inzwischen sind die Server abgeschaltet. Als Grund wurden zu hohe Kosten für neue Hardware angegeben. Außerdem sei der Support-Aufwand wegen Missbrauch und höherer Nutzerzahlen stark gestiegen, bei gleichzeitig stark sinkenden Werbeeinnahmen. Seitenbetreiber mit mehr als 1000 Seitenaufrufen im […]

weiterlesen